Cafe für Trauernde entfällt

Termine in den Räumen der Lebenshilfe Sylt e.V.,
Bastianstr 22a, Raum Nord, von 14.00-16.00 Uhr:

  • Donnerstag 13. Februar 2020, 14.00-16.00 Uhr

Termine im Hofcafe "Kleiner Kustall"
Südhörn 7c - 25980 Sylt-Tinnum
Jeweils Donnerstags, 15.00-17.00 Uhr

Nächste Termine:

 

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Café für Trauernde in diesem Jahr leider nicht mehr im "Café Klein'er Kuhstall" stattfinden. Es ist oberstes Gebot, die Gesundheit aller zu schützen und eine Verbreitung des Virus unter allen Umständen zu vermeiden bzw. einzuschränken. Vielleicht werden uns zukünftige Umstände erlauben das Café für Trauernde an einem anderen Ort und zu einer anderen Zeit zu veranstalten. Jetzt heißt es, diese außergewöhnliche Zeit gemeinsam zu bestehen. Im Moment sind nur Einzelangebote für Trauernde möglich.

Bitte rufen Sie uns an: Telefon 04651-927684

Vielleicht erscheint es ihnen merkwürdig:

Ein Café  für trauernde Menschen? Ist das nötig?
Nach dem Verlust eines uns wichtigen Menschen, nimmt der Schmerz manchmal alle Kraft. Wir wissen dann gar nicht, wohin mit den unterschiedlichen Gefühlen. Gedanken und Fragen plagen uns.

Was kann uns trösten?
Vielleicht Menschen, die uns zuhören und verstehen, weil sie in einer ähnlichen Situation sind. Im Café für Trauernde kann man mit anderen sprechen, Gehör finden, Unterstützung erfahren, mitteilen, was jetzt besonders schwer ist. Aber vielleicht auch nur ausruhen bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen, Kraft schöpfen, mit seinen Tränen willkommen sein.

Wir laden Sie herzlich ein zu einem unserer nächsten Treffen!

Ansprechpartnerin ist Margot Mehn vom Sylter Hospizverein.
Wenn Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte an den Sylter Hospizverein, Telefon 04651-927684.

Margot Mehn

Margot Mehn
Kinder- und Jugendtrauer